Hinduismus

Impressionen Hinduismus

Im Hinduismus gibt es mehrere Millionen Gottheiten. In dem sri lankischen Hinduismus im Nordosten Sri Lankas spielen sie eine deutlich geringere Zahl, immerhin aber noch mehr als 20 Götter nehmen eine bedeutende Rolle im Leben der Menschen ein. Sie sind für unterschiedliche Bereiche wie Ernte, Geld, Haus, Gesundheit etc. zuständig. Einigen sind Tiere als Symbole zugeordnet. Der wichtigste Gott in dieser Region Sri Lankas ist Shiva, der Zerstörer, ohne den jedoch ein Neubeginn nicht möglich wäre. Shiva wird oft in Form des Phallussymbols dargestellt, zusammen mit einem Dreispitz. Sein ‚Nebenbuhler‘ Vishnu, zu der Brahma als Höchster gehört, ist der Erhalter und Beschützer. Saraswaghy ist für die Bildung zuständig. In Sri Lanka hat dieser Gott eine hohe Bedeutung, da für es Eltern das höchste Glück ist, wenn die Kinder eine gute Schulausbildung und später eine gute Ausbildung vorweisen können.

Hinduistische Kunst

 

Der Tempel ist der charakteristische künstlerische Ausdruck des Hinduismus und Brennpunkt des sozialen wie des spirituellen Lebens der Gemeinschaft, der er dient. Tempel sind in allen Teilen Indiens zu verschiedenen Zeiten gebaut worden. Der Tempel spiegelt die Ideale und die Lebensweise derer wider, die ihn erbauten und denen er Brücke zwischen der Welt des Menschen und der Welt der Götter ist. Der Platz für den Tempel muß nahe einem als heilig anerkannten Ort liegen und sich durch natürlich Schönheit und eine friedvolle Atmosphäre auszeichen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s